Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme beim Verbinden
#1
Hallo,

wir nutzen die 2017er Version (10.0.5564.0 aka. "2017 Patch1"). Wenn ich mich zu Windows Server 2012er Servern verbinden möchte (Anmeldeeinstellung ist hinterlegt), kommt die Meldung:
"Die Eingabezeichenfolge hat das falsche Format". In den Statusmeldungen ist eine etwas ausführlichere Fehlermeldung:
Code:
---------------------------

  bei System.Number.StringToNumber(String str, NumberStyles options, NumberBuffer& number, NumberFormatInfo info, Boolean parseDecimal)
  bei System.Number.ParseInt32(String s, NumberStyles style, NumberFormatInfo info)
  bei System.Convert.ToInt32(String value)
  bei PlugInRDP.Controls.RdpClientControl.TryReconnect(OnDisconnectedEventArgs e)

Wenn ich mich zu dem Server per Kontextmenü -> Verbinden mit Option -> Verbinden zur Konsole (nur RDP) verbinde, funktioniert es. Die Anmeldeeinstellungen werden auch durchgegeben.
Bei 2008er und 2016er Servern funktioniert die Verbindung direkt per Doppelklick.

Wir führen ASG RD auf einem Windows Server 2016 aus, auf dem Windows Updates bis einschließlich März installiert sind.
RDP Client Version: 10.0.14393

Mit der 2015er Version besteht das Problem übrigens nicht.
Reply
#2
Bitte mal in den Einstellungen (Einstellungen=>Verbindungen) prüfen ob "unsinnige" Eingaben in den Feldern bei "Automatischem Wiederverbinden" eingetragen sind (ganz unten)
Regards/Gruss
Oliver
Reply
#3
Ich habe mal die Option "Erneut verbinden, wenn Verbindungsaufbau scheitert" von Automatisch auf Niemals gestellt und dann kommt die o.a. Meldung nicht mehr, aber folgende neue:

Die Sitzung wurde wegen einem Lizenzprotokollfehler abgebrochen.
Versuchen Sie, die Verbindung mit dem Remotecomputer wiederherzustellen, oder wenden Sie sich an den Serveradministrator.

Die Server zeigen keine Lizenzierungsprobleme an.
Reply
#4
Ich denke es handelt sich um folgendes Problem

http://forum.asg-rd.com/showthread.php?tid=10255
Regards/Gruss
Oliver
Reply
#5
Ich würde die Wiederverbindungsoption aber trotzdem nutzen... ist die erste Fehlermeldung nicht eine interne ASG RD Fehlermeldung? Wie gesagt mit der 2015er Version funktioniert es ohne Probleme und es betrifft nur 2012er Server...
Reply
#6
Also ich denke wir haben hier 2 Probleme - einmal geht es um die fehlerhafte Auswertung der ReturnCodes beim Abbruch einer Verbindung (wie ist den der genaue Inhalt des Feldes - da scheint es zum Fehler beim Umwandeln der Codes zu kommen) - auf der anderen Seite die 2012er Server die ein Disconnect auslösen aufgrund des Lizenzierungsfehlers (daher kommt auch nur dann die Fehlermeldung) - den Lizenzierungsfehler sollte man durch die Lösung mm o.g. Thread lösen können - die ReturnCodes würde ich gerne mal sehen, um herauszufinden warum dies zu einem Fehler führt...
Regards/Gruss
Oliver
Reply
#7

.png   2017-06-20 08_53_41-vRD2017 - ASG-RemoteDesktop 2017 - __Remote.png (Size: 12.21 KB / Downloads: 4)
.png   2017-06-20 08_57_00-vRD2017 - ASG-RemoteDesktop 2017 - __Remote.png (Size: 14.81 KB / Downloads: 5)
Reply
#8
Und was steht nun genau im Feld "Einstellungen=>Verbindungen=>Rückgabewerte ???
Regards/Gruss
Oliver
Reply
#9
das Textfeld ist leer (sollte der Standardwert sein)
Reply
#10
Ups, ok - schaue ich mir mal an...
Regards/Gruss
Oliver
Reply
#11
Fixed
Regards/Gruss
Oliver
Reply




Users browsing this thread: 1 Guest(s)